Selbstentfaltung

Selbstentfaltung ist der Schlüssel zu einem glücklichen und erfüllten Leben.

Was wir zutiefst sind, kann nur gewandelt, nicht aber verändert werden.

Selbstwerdung ist ein lebenslanger Prozess. Wir können das Leben nicht kontrollieren, sondern nur gestalten. Ob wir auf diesem Weg Glück und Erfüllung finden, hängt entscheidend davon ab, in welchem Maß das Leben mit unserem SEIN übereinstimmen.

Die größten Verhinderer von Zufriedenheit, Erfolg und Liebesglück sind selten echte Mängel, oder Schwächen, sondern viel mehr der scham- und angstbesetzte Umgang damit. Überall dort, wo wir unser SOsein ablehnen und verleugnen, schneiden wir uns von unserer Lebenskraft und Vitalität ab. Nach und nach bildet sich ein schwaches und negatives Selbstgefühl und das Vertrauen in die eigene Kraft schwindet.

Das Leben ist  der Spiegel unseres SEINS. Es liegt an uns selbst, den Zugang zu einem stimmigen, ehrlichen und positiven Selbstgefühl zu finden und zu stärken. Denn nur so werden wir auf die Herausforderungen des Leben auch stimmige und positive Antworten finden.

Leben ist nicht das, was uns passiert, sondern das, was wir aus dem machen, was uns passiert.

 

Das Vertrauen in das eigene SEIN ist die Brücke zwischen dem IST und den Wünschen und Zielen.

 

Selbstvertrauen ist die Summe aus unterschiedliche Aspekten:

  • Selbstbewusstsein: Wie sehr sind wir uns über unser Selbst bewusst.
  • Selbstwert: Welchen Wert geben wir uns als Mensch.
  • Selbstbild: Welches Bild haben von uns – wer glauben wir zu sein.
  • Selbstgefühl: Wer sind wir wirklich.
  • Selbstwirksamkeit: Welche Fähigkeiten haben wir.

 

Wenn wir das Vertrauen in unser SEIN zurück gewinnen und Verletzungen heilen, finden wir nicht nur inneren Frieden und Lebensfreude wieder, sondern verfügen auch über genügend Kraft, das Leben nach unseren Vorstellungen zu gestalten.