Supervision

Supervision für Lebens- und Sozialberater & Coaches.

Supervision ist gezielte, methodisch initiierte und bewusste Reflexion beruflichen Denkens, Interagierens und Handelns.

Supervision bedeutet für mich Zusammenschluss von Erfahrungsweitergabe, Methodenwissen und prozessorientierter Arbeit. Ich bin seit mehr als 10 Jahren als Dipl. Lebensberaterin in freier Praxis tätig und biete Supervision sowohl im Ausbildungskontext, als auch für Berufseinsteiger und Einzelunternehmer an.

 

Das Supervisionsangebot beinhaltet ins Besondere:

  • Fallsupervision: für LebensberaterInnen und Coaches bzw. LSB/Coaches im Ausbildungskontext
  • Ausbildungssupervision: für LebensberaterInnen, TrainerInnen und Coaches bzw. LSB/Coaches im Ausbildungskontext
  • Gruppensupervision: für LSB und Coaches bzw. LSB/Coaches i.A. und in freier Praxis
  • Methodensupervision: Systemische, klientenzentrierte, integrative, gestaltherapeutische Methoden der Beratung vertiefen
  • Burnoutprävention im psychosozialen Arbeitsbereich: Grenzen erkennen und ziehen; Ressourcen bewusst einsetzen

 

Methodenkompetenz:

  • Systemisches Coaching
  • Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers
  • Integrative Gestaltarbeit
  • Tiefenpsychologie
  • Partnerschule nach Dr. Sanders
  • Krisenintervention
  • Aufstellungsarbeit

 

Einzelsupervision und Gruppensupervision ( 3 bis 6 Teilnehmer) für Lebens- und Sozialberater (auch im Ausbildungskontext), Trainer und Coaches.

Praxis in Wien 19 und Niederösterreich – Baden – Mödling.

 

Weiterführende Informationen zu Ablauf und Kosten